Monday, July 26, 2021
HomeUncategorizedPleite gegen Krisen-Gladbacher

Pleite gegen Krisen-Gladbacher

Artikel
von:
PETER WENZEL, DIRK KRÜMPELMANN und JOHANNES OHR
veröffentlicht am

Schalke kassiert die 18. Saison-Pleite – 0:3 gegen Gladbach! Doch hinterher spricht alles beim Liga-Letzten nur über eine Niederlage fünfeinhalb Stunden vor Anpfiff…

Ralf Rangnick (62) wird – Stand jetzt – nicht neuer Sportvorstand auf Schalke. Das teilte der Ex-Leipziger am Mittag per Pressemitteilung mit.


Drin! Stindl (2.v.r.) trifft zum 1:0 für Gladbach. Die Schalker Thiaw (v.r.) Calhanoglu, Hoppe, Rönnow (verdeckt) und Kolasinac können das Tor nicht verhindernFoto: Fromme/Firo/Pool/Witters

” src=”data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7″ width=”1280″>

Drin! Stindl (2.v.r.) trifft zum 1:0 für Gladbach. Die Schalker Thiaw (v.r.) Calhanoglu, Hoppe, Rönnow (verdeckt) und Kolasinac können das Tor nicht verhindernFoto: Fromme/Firo/Pool/Witters

Rangnick: „Leider sehe ich mich aufgrund der der zahlreichen Unwägbarkeiten innerhalb des Vereins derzeit nicht in der Lage, die sportliche Verantwortung bei S04 zu übernehmen.“

Rangnick und die Derzeit-Absage!


Steht aktuell für Schalke nicht zur Verfügung: Ralf RangnickFoto: WITTERS

” src=”data:image/gif;base64,R0lGODlhAQABAIAAAAAAAP///yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7″ width=”1280″>

Steht aktuell für Schalke nicht zur Verfügung: Ralf RangnickFoto: WITTERS

Noch haben Schalke und die Pro-Rangnick-Gruppe die Hoffnung auf Rangnicks Einstieg bei den Königsblauen nicht aufgegeben. Prof. Dr. Uli Paetzel (49), Sprecher der Pro-Rangnick-Gruppe, zu BILD: „Die Tür ist noch nicht zu! Wir können Ralf Rangnick jetzt noch überzeugen.“

Deswegen wird Dr. Jens Buchta (57) am Montag noch einmal mit Rangnick-Berater Marc Kosicke sprechen. Buchta („Ich war beim Tanken, als ich von seiner Absage überrascht wurde“): „Ich werde da sicherlich noch einmal alles ausloten.“

Warum steigt Rangnick (noch) nicht ein?

Er plante den Wiederaufstieg nach BILD-Informationen mit der jüngsten Mannschaft aller Zeiten, soll daher die Verpflichtung von Mainz-Kapitän Danny Latza (32) als Ohrfeige empfunden haben. Hinzu kommen Unstimmigkeiten über den Etat für die Mission Wiederaufstieg.

Acht Spieltage vor Schluss hat Schalke weiter elf Punkte Rückstand auf den Relegations-Rang. An eine Rettung glauben aber nur noch Träumer. Läuft es ganz dumm, könnte der Abstieg schon am 28. Spieltag (9. bis 12. April) besiegelt sein.

Gladbach gewinnt nach zuvor sieben Pleiten in Serie – und träumt wieder von Europa! Wichtig ist der Sieg vor allem für Trainer Marco Rose (44), der durch den Dreier seinen Job (vorerst) rettet.

Rose bei „Sky“: „Sicher ist es keine geringe Last, die von unseren Schultern gefallen ist. Es fühlt sich gut an, mal wieder ein Spiel zu gewinnen.“

Stindl (15.) trifft nach Doppel-Patzer von William zum 1:0. Für den Gladbach-Kapitän ist es das elfte Saison-Tor. Grammozis reagiert, nimmt Schalkes Leih-Brasilianer William (aus Wolfsburg) direkt runter (20.). Die Höchststrafe! Hilft am Ende aber auch nicht, die 18. Pleite der Saison zu verhindern. Lainer (63.) und Schalke-Torwart Rønnow mit einem kuriosen Eigentor (72.) besorgen den Endstand.

Der vierte Abstieg der Schalker Vereinsgeschichte ist nur noch eine Frage von Tagen…

Read More

Previous articleVorgeworfen wurde ihm einer -Veteran gesteht 16 Morde
Next article„Fucking Bullshit“ -Abgang
RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments